Nach Schulschluss empfangen wir die Kinder in einem familiären Umfeld.

Bis zum Mittagessen haben die Kinder Tobe- und Spiele- oder Ausruhzeit.

Die Mittagsmenüs werden von der Firma König geliefert. Das Essen ist nicht tiefgefroren, sondern wird täglich frisch zubereitet.
Nach dem Mittagessen gibt es Zeit, um Dinge in der Gruppe zu besprechen.

Um 14.00/14.15 h beginnt die Hausaufgabenzeit, die um 15.00 h zu Ende geht, wobei anschließend 15 Minuten Lernförderung bei Bedarf angeboten wird, z.B. Lesen mit einzelnen Kindern. Die Kinder werden in der Hausaufgabenzeit unterstützt, sollten sie Hilfe bei den Aufgaben benötigen. Auf Fehler wird hingewiesen und Hilfestellung zur selbständigen Lösung der Aufgaben gegeben.

Danach bieten wir Spiel, Basteln, Musik- und Sportförderangebote. Wir haben auch eine Theater-AG.

Eine gute Zusammenarbeit mit Schule und Eltern ist uns sehr wichtig.